Archiv für Oktober 2013

27.10.2013: Demonstration gegen den Transport von „Versuchs“tieren durch Air France-KLM

Die Kundgebung findet am 27.10.2013 von 16 bis 18 Uhr im Hamburger Flughafen, Terminal 1, Ebene 1 (neben den Rolltreppen zur Gastroebene) statt.

Weitere Termine in eurer Umgebung sowie Hintergründe zur Kampagne gegen den Versuchstierhandel bei Air France-KLM findet ihr auf dem Blog von Stopvivisection sowie aktuelle internationale Kampagnenziele und Informationen auf der englischsprachigen Seite von Gateway to Hell.

Pelzcheck 2013 in Hamburg

Treffpunkt ist am Samstag, den 26.10.2013 um 10:45 Uhr vor der Bogner-Filiale am Rathausmarkt 4.

Gemeinsam mit euch möchten wir den diesjährigen Pelzcheck der Offensive gegen die Pelzindustrie (OGPI) unterstützen. Die regelmäßigen Pelzchecks der vergangenen Jahren haben gezeigt, wie wichtig diese Aktionen im Herbst sind, um Wieder- und Neueinstiege in den Handel mit Pelz öffentlich zu machen und mögliche Kampagnen-Ziele zu finden.

Vor allem Filialen von Unternehmen, die sich in der Vergangenheit zum Ausstieg aus dem Pelzhandel verpflichtet haben (wie z.B. KARSTADT, ANSON‘S, ESCADA, PEEK & COPPENBURG, APPELRATH-CÜPPER, GERRY WEBER, C&A und KAUFHOF), möchten wir überprüfen, ob sie tatsächlich auf alle Formen von verarbeitetem Pelz, inklusive Kaninchenfell und sogenannten Pelzapplikationen, die besonders häufig für Krägen und Mützen verwendet werden, verzichten.

Da es bei KARSTADT in den letzten Jahren immer wieder zu Verstößen gegen die vom Unternehmen deklarierte Pelzfreiheit kam, welche jedoch durch den Pelzcheck aufgeklärt wurden, ist hier die Bitte, bei KARSTADT besonders genau zu kontrollieren und die Informationen an die OGPI weiterzugeben, auch wenn kein Pelz gefunden wurde.

Des weiteren werden auch Unternehmen, die bisher noch kein Ziel von OGPI-Kampagnen waren, aufgesucht, um zu klären, ob sich diese am Pelzhandel beteiligen und welche Formen von Echtpelz sie vertreiben. Dabei richtet sich der Fokus vor allem auf den Sportartikelhersteller BOGNER.

Wir werden Zettel verteilen, auf denen alle Informationen und Fragen stehen, die ihr für den Pelzcheck benötigt, so dass auch Menschen, die das erste Mal dabei sind, hoffentlich keine Schwierigkeiten haben. Kommt zahlreich und helft uns, gegen die Pelzindustrie und den Pelzhandel anzugehen und dem ein Ende zu setzen.

Pelz ist feiger und hinterhältiger Mord!