Mahnwache gegen gegen den Transport von ‚Versuchs‘tieren durch Air France-KLM – 09.03.2014 in Hannover

Große Mahnwache gegen Air France-KLM

Für den 9. März 2014 rufen die tierbefreier*innen Hannover erstmalig bundesweit zu einer großen Mahnwache im Flughafen Hannover-Langenhagen auf. Erwünschter Effekt ist, mit medialer Unterstützung die abscheulichen Geschäftspraktiken von Air France-KLM, die von dem Konzern durchgeführten Transporte von Tieren für die Tierversuchsindustrie, bekannter zu machen. Ein Kamera-Team von TierheimTV sowie Presse wird die Aktion vor Ort begleiten, um die Eindrücke und Kommentare aufzunehmen und anschließend zu verbreiten. Die Sichtbarmachung dieses Unrechts und eine breite öffentliche Wahrnehmung sind wichtig, damit das Unternehmen aus diesem Geschäft aussteigt.

Eine gute Chance, gemeinsam ein eindrucksvolles Zeichen gegen die Beteiligung von Air France-KLM am Tierversuchshandel sowie für eine tierversuchsfreie Forschung zu setzen.