Animal Liberation Network Comments http://aln.blogsport.de Thu, 15 Nov 2018 14:40:30 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Vielen Dank für die Teilnahme an der Aktion im LiZ « Animal Liberation Network http://aln.blogsport.de/2015/01/12/kochen-fuer-die-menschen-des-aufnahmelagers-in-der-schnackenburgallee-und-den-erhalt-des-liz-25-jan-ab-16-uhr-im-liz/#comment-978 Thu, 29 Jan 2015 22:16:04 +0000 http://aln.blogsport.de/2015/01/12/kochen-fuer-die-menschen-des-aufnahmelagers-in-der-schnackenburgallee-und-den-erhalt-des-liz-25-jan-ab-16-uhr-im-liz/#comment-978 [...] Über uns... « Kochen für die Menschen des Aufnahmelagers in der Schnackenburgallee und den Erhalt des LiZ (25. Jan, ab 16 Uhr im LiZ) [...] […] Über uns… « Kochen für die Menschen des Aufnahmelagers in der Schnackenburgallee und den Erhalt des LiZ (25. Jan, ab 16 Uhr im LiZ) […]

]]>
by: Dustin http://aln.blogsport.de/2014/06/06/demo-gegen-air-france-klm-cargo-office-in-norderstedt-am-04-07-2014/#comment-638 Fri, 04 Jul 2014 13:36:54 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/06/06/demo-gegen-air-france-klm-cargo-office-in-norderstedt-am-04-07-2014/#comment-638 Moin Männers, mal eine Frage: Warum demonstriert ihr ausgerechnet da? Ich sitze im Büro unter der Air France und da oben arbeiten max. 6 Leute. Und wirklich Aufmerksamkeit erregt ihr ja nicht gerade, wenn Ihr zu zweit im Gebüsch steht und mit einem Megafon rumbrüllt. Öffentlichkeitswirksamer wärt Ihr ja wenn Ihr in Hamburg in der City oder sonst wo rumlauft wo Menschen sind und nicht mitten im Industriegebiet im Gebüsch steht... Moin Männers,

mal eine Frage:
Warum demonstriert ihr ausgerechnet da? Ich sitze im Büro unter der Air France und da oben arbeiten max. 6 Leute.
Und wirklich Aufmerksamkeit erregt ihr ja nicht gerade, wenn Ihr zu zweit im Gebüsch steht und mit einem Megafon rumbrüllt. Öffentlichkeitswirksamer wärt Ihr ja wenn Ihr in Hamburg in der City oder sonst wo rumlauft wo Menschen sind und nicht mitten im Industriegebiet im Gebüsch steht…

]]>
by: Hamburg: Beach Clean Up & veganes Grillen ¦ Vegan Guerilla http://aln.blogsport.de/2014/06/13/beach-clean-up-veganes-grillen-am-29-06-2014/#comment-628 Sat, 14 Jun 2014 12:13:08 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/06/13/beach-clean-up-veganes-grillen-am-29-06-2014/#comment-628 [...] Die Veranstaltung bei Facebook sowie auf unserem Blog.” [...] […] Die Veranstaltung bei Facebook sowie auf unserem Blog.” […]

]]>
by: Demo am 27.4.14 am Flughafen in Hamburg « Silent Cries Distro http://aln.blogsport.de/2014/04/19/internationaler-tag-zur-abschaffung-der-tierversuche-aktion-am-27-04-2014-gegen-air-france-klm/#comment-567 Mon, 21 Apr 2014 13:17:10 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/04/19/internationaler-tag-zur-abschaffung-der-tierversuche-aktion-am-27-04-2014-gegen-air-france-klm/#comment-567 [...] Wir freuen uns auf neue und alte motivierte Mitstreiter*innen! http://aln.blogsport.de/2014/04/19/internationaler-tag-zur-abschaffung-der-tierversuche-aktion-am-27-04-2014-gegen-air-france-klm/ [...] […] Wir freuen uns auf neue und alte motivierte Mitstreiter*innen! http://aln.blogsport.de/2014/04/19/internationaler-tag-zur-abschaffung-der-tierversuche-aktion-am-27-04-2014-gegen-air-france-klm/ […]

]]>
by: [Hamburg] Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche Aktion am 27.4.2014 gg Air France http://aln.blogsport.de/2014/04/19/internationaler-tag-zur-abschaffung-der-tierversuche-aktion-am-27-04-2014-gegen-air-france-klm/#comment-566 Sun, 20 Apr 2014 22:34:15 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/04/19/internationaler-tag-zur-abschaffung-der-tierversuche-aktion-am-27-04-2014-gegen-air-france-klm/#comment-566 [...] [Hamburg] Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche Aktion am 27.4.2014 gg Air France Die Veranstaltung bei Facebook. Fr diese Gemeinschaftsaktion der Aktionsgruppe Nord gegen Versuchstierhandel und Tierversuche und Animal Liberation Network bentigen wir eure Untersttzung. Mit rot eingefrbten Maleranzgen sowie groen Plakaten, auf denen die in Versuchen ausgebeuteten Tierarten sowie ihr zahlenmiger Verbrauch fr das Jahr 2012 abgebildet sind, wird ein visueller Bezug zwischen dem Geschft von Air France-KLM sowie der Tierversuchsindustrie hergestellt. Es werden ca. 20 Anzge sein, die mit motivierten Menschen gefllt werden mchten. Wenn ihr euch daran beteiligen mchtet, kommt am 27.04. von 13:30 16:30 Uhr in den Hamburger Flughafen, um fr das Ende der Transporte von 'Versuchs'tieren durch Air France-KLM und fr die Abschaffung von Tierversuchen zu protestieren. Selbstverstndlich mu keine*r durchgngig 3 Stunden im Anzug dastehen, ihr knnt auch Flyer verteilen, Transparente halten oder einfach die Aktion durch eure Anwesenheit verstrken. 2007 wurde von verschiedenen Tierrechts- und Anti-Tierversuchs-Vereinen die Umbenennung des Tag des Versuchstiers in Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche beschlossen. Die ursprngliche Bezeichnung, Tag des Versuchstiers, erweckte den Eindruck einer Selbstverstndlichkeit von Tierversuchen und eines lediglich mitleidsvollen Gedenkens der benutzten und getteten Tiere. Auerdem wurde er von Experimentatoren und Tierversuchsunternehmen instrumentalisiert, um die angebliche Notwendigkeit der Versuche zum Wohle des Menschen zu propagieren. 2014 startet die Vereinigung The Foundation for Biomedical Research, eine Stimme der Tierversuchslobby, eine Petition, die Air France den Rcken strken soll. Wir werten das als wichtiges Zeichen, dass die internationalen Proteste gegen die von Air France-KLM (und anderen Fluggesellschaften) durchgefhrten Transporte sog. 'Versuchs'tiere wahrgenommen werden und sich die Profiteure von Tierversuchen inzwischen solcher Mittel bedienen mssen, um ihr Geschft zu verteidigen. Air France-KLM wird es nicht davor schtzen, diesen Geschftszweig - wie es bereits erfolgreich durch vorangegangene Kampagnen bei anderen Luftfahrtunternehmen erzielt wurde aufzugeben. Wenn ihr eigene Banner/Schilder mitbringt, wnschen wir uns eine inhaltliche Thematisierung ohne Logo und/oder Werbung fr Vereine oder Parteien. Zitieren « Vorheriges Thema ¦ Nchstes Thema » [...] […] [Hamburg] Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche Aktion am 27.4.2014 gg Air France Die Veranstaltung bei Facebook. Fr diese Gemeinschaftsaktion der Aktionsgruppe Nord gegen Versuchstierhandel und Tierversuche und Animal Liberation Network bentigen wir eure Untersttzung. Mit rot eingefrbten Maleranzgen sowie groen Plakaten, auf denen die in Versuchen ausgebeuteten Tierarten sowie ihr zahlenmiger Verbrauch fr das Jahr 2012 abgebildet sind, wird ein visueller Bezug zwischen dem Geschft von Air France-KLM sowie der Tierversuchsindustrie hergestellt. Es werden ca. 20 Anzge sein, die mit motivierten Menschen gefllt werden mchten. Wenn ihr euch daran beteiligen mchtet, kommt am 27.04. von 13:30 16:30 Uhr in den Hamburger Flughafen, um fr das Ende der Transporte von ‚Versuchs‘tieren durch Air France-KLM und fr die Abschaffung von Tierversuchen zu protestieren. Selbstverstndlich mu keine*r durchgngig 3 Stunden im Anzug dastehen, ihr knnt auch Flyer verteilen, Transparente halten oder einfach die Aktion durch eure Anwesenheit verstrken. 2007 wurde von verschiedenen Tierrechts- und Anti-Tierversuchs-Vereinen die Umbenennung des Tag des Versuchstiers in Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche beschlossen. Die ursprngliche Bezeichnung, Tag des Versuchstiers, erweckte den Eindruck einer Selbstverstndlichkeit von Tierversuchen und eines lediglich mitleidsvollen Gedenkens der benutzten und getteten Tiere. Auerdem wurde er von Experimentatoren und Tierversuchsunternehmen instrumentalisiert, um die angebliche Notwendigkeit der Versuche zum Wohle des Menschen zu propagieren. 2014 startet die Vereinigung The Foundation for Biomedical Research, eine Stimme der Tierversuchslobby, eine Petition, die Air France den Rcken strken soll. Wir werten das als wichtiges Zeichen, dass die internationalen Proteste gegen die von Air France-KLM (und anderen Fluggesellschaften) durchgefhrten Transporte sog. ‚Versuchs‘tiere wahrgenommen werden und sich die Profiteure von Tierversuchen inzwischen solcher Mittel bedienen mssen, um ihr Geschft zu verteidigen. Air France-KLM wird es nicht davor schtzen, diesen Geschftszweig – wie es bereits erfolgreich durch vorangegangene Kampagnen bei anderen Luftfahrtunternehmen erzielt wurde aufzugeben. Wenn ihr eigene Banner/Schilder mitbringt, wnschen wir uns eine inhaltliche Thematisierung ohne Logo und/oder Werbung fr Vereine oder Parteien. Zitieren « Vorheriges Thema | Nchstes Thema » […]

]]>
by: [Hamburg] Demo gegen den Transport von Versuchs"tieren durch Air France-KLM am 30.03.2014 http://aln.blogsport.de/2014/03/23/demo-gegen-den-transport-von-versuchstieren-durch-air-france-klm-am-30-03-2014/#comment-547 Wed, 26 Mar 2014 23:57:07 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/03/23/demo-gegen-den-transport-von-versuchstieren-durch-air-france-klm-am-30-03-2014/#comment-547 [...] [Hamburg] Demo gegen den Transport von Versuchs"tieren durch Air France-KLM am 30.03.2014 Die Kundgebung findet am 30.03.2014 von 13 bis 15 Uhr im Hamburger Flughafen statt. Die Veranstaltung bei Facebook. China Southern Airlines hat den Ausstieg aus dem Transport sog. Versuchstiere bekanntgegeben. Proteste sind somit nicht nur notwendig, sondern auch erfolgreich. Gemeinsam werden wir auch Air France-KLM dazu bringen, diesen Geschftsbereich einzustellen. Denn wir geben alles, nur nicht auf! Die Kundgebungszeit ist etwas frher, damit sich alle, die zu den spteren Zeiten wegen anderer Termine oder Verpflichtungen nicht kommen knnen, beteiligen knnen. Treffpunkt ist wie immer im Terminal 1, Ebene 1, in der Nhe der Rolltreppe zum Gastrobereich. Am Tag darauf (31.03.) organisiert Tierbefreiung Hamburg von 14 - 16 Uhr eine Aktion vor dem Air France Cargo Office in Norderstedt, mobilisiert mal bitte was die Tasten hergeben. Initiiert von Animal Liberation Network. Zitieren « Vorheriges Thema ¦ Nchstes Thema » [...] […] [Hamburg] Demo gegen den Transport von Versuchs"tieren durch Air France-KLM am 30.03.2014 Die Kundgebung findet am 30.03.2014 von 13 bis 15 Uhr im Hamburger Flughafen statt. Die Veranstaltung bei Facebook. China Southern Airlines hat den Ausstieg aus dem Transport sog. Versuchstiere bekanntgegeben. Proteste sind somit nicht nur notwendig, sondern auch erfolgreich. Gemeinsam werden wir auch Air France-KLM dazu bringen, diesen Geschftsbereich einzustellen. Denn wir geben alles, nur nicht auf! Die Kundgebungszeit ist etwas frher, damit sich alle, die zu den spteren Zeiten wegen anderer Termine oder Verpflichtungen nicht kommen knnen, beteiligen knnen. Treffpunkt ist wie immer im Terminal 1, Ebene 1, in der Nhe der Rolltreppe zum Gastrobereich. Am Tag darauf (31.03.) organisiert Tierbefreiung Hamburg von 14 – 16 Uhr eine Aktion vor dem Air France Cargo Office in Norderstedt, mobilisiert mal bitte was die Tasten hergeben. Initiiert von Animal Liberation Network. Zitieren « Vorheriges Thema | Nchstes Thema » […]

]]>
by: [Hamburg] Demonstration gegen den Pelzverkauf bei Bogner am 07.02.2014 http://aln.blogsport.de/2014/01/22/demonstration-gegen-den-pelzverkauf-bei-bogner-am-07-02-2014/#comment-518 Wed, 22 Jan 2014 21:51:17 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/01/22/demonstration-gegen-den-pelzverkauf-bei-bogner-am-07-02-2014/#comment-518 [...] [Hamburg] Demonstration gegen den Pelzverkauf bei Bogner am 07.02.2014 Die Demonstration gegen den Pelzhandel bei Bogner findet am 7. Februar von 16 - 19 Uhr am Rathausmarkt 4 in 20095, Hamburg statt. Sie ist eine gemeinschaftliche Beteiligung Hamburger Tierrechts- und Tierbefreiungsgruppen am Aktionstag gegen Pelzverkauf bei BOGNER, zu dem die Offensive gegen die Pelzindustrie (OGPI) und die tierbefreier e.V. fr den 7. Februar 2014 aufrufen. Der Aufruf bei Facebook. Zum 18. Mal wurde der Winter- und Sportbekleidungshersteller BOGNER ausgewhlt die deutschen Sportler_innen fr die Winterolympiade auszustatten. Zum 18. Mal wird das Unternehmen dabei Pelz als harmloses und schickes Modeaccessoire in Form von Pelzbestzen und hnlichem prsentieren. Denn BOGNER gehrt zu den letzten Unternehmen aus Deutschland, die noch immer am blutigen Handel mit Pelzen festhalten und dies obwohl das Unternehmen von der OGPI bereits ausfhrlich ber die grausamen Hintergrnde des Pelzhandels aufgeklrt wurde und auch schon mehrmals Ziel von Anti-Pelz Protesten war. Trotzdem lsst die Unternehmensleitung nicht von Echtpelz in den Kollektionen ab. Offenbar interessiert es BOGNER nicht, dass Tiere fr den Unternehmensprofit ermordet werden, denn bisher ignorierte das Unternehmen jedes Gesprchsangebot. Am 7. Februar werden die deutschen Sportler_innen der Erffnungsfeier der Winterolympiade 2014 in russischen Sotchi abermals in Kleidung von BOGNER beiwohnen. Lasst uns diesen Tag zum Anlass nehmen, um vor vielen BOGNER-Filialen zu protestieren und einen unverzglichen, unbefristeten und vollumfnglichen Ausstieg des Unternehmens aus dem Pelzhandel zu fordern. Pelzhandel stopp, BOGNER Boykott! Kein Pelz bei Olympia! OGPI die tierbefreier e.V. Animal Liberation Network Zitieren « Vorheriges Thema ¦ Nchstes Thema » [...] […] [Hamburg] Demonstration gegen den Pelzverkauf bei Bogner am 07.02.2014 Die Demonstration gegen den Pelzhandel bei Bogner findet am 7. Februar von 16 – 19 Uhr am Rathausmarkt 4 in 20095, Hamburg statt. Sie ist eine gemeinschaftliche Beteiligung Hamburger Tierrechts- und Tierbefreiungsgruppen am Aktionstag gegen Pelzverkauf bei BOGNER, zu dem die Offensive gegen die Pelzindustrie (OGPI) und die tierbefreier e.V. fr den 7. Februar 2014 aufrufen. Der Aufruf bei Facebook. Zum 18. Mal wurde der Winter- und Sportbekleidungshersteller BOGNER ausgewhlt die deutschen Sportler_innen fr die Winterolympiade auszustatten. Zum 18. Mal wird das Unternehmen dabei Pelz als harmloses und schickes Modeaccessoire in Form von Pelzbestzen und hnlichem prsentieren. Denn BOGNER gehrt zu den letzten Unternehmen aus Deutschland, die noch immer am blutigen Handel mit Pelzen festhalten und dies obwohl das Unternehmen von der OGPI bereits ausfhrlich ber die grausamen Hintergrnde des Pelzhandels aufgeklrt wurde und auch schon mehrmals Ziel von Anti-Pelz Protesten war. Trotzdem lsst die Unternehmensleitung nicht von Echtpelz in den Kollektionen ab. Offenbar interessiert es BOGNER nicht, dass Tiere fr den Unternehmensprofit ermordet werden, denn bisher ignorierte das Unternehmen jedes Gesprchsangebot. Am 7. Februar werden die deutschen Sportler_innen der Erffnungsfeier der Winterolympiade 2014 in russischen Sotchi abermals in Kleidung von BOGNER beiwohnen. Lasst uns diesen Tag zum Anlass nehmen, um vor vielen BOGNER-Filialen zu protestieren und einen unverzglichen, unbefristeten und vollumfnglichen Ausstieg des Unternehmens aus dem Pelzhandel zu fordern. Pelzhandel stopp, BOGNER Boykott! Kein Pelz bei Olympia! OGPI die tierbefreier e.V. Animal Liberation Network Zitieren « Vorheriges Thema | Nchstes Thema » […]

]]>
by: Anke http://aln.blogsport.de/2014/01/16/online-aktionstage-gegen-die-vermarktung-von-echtpelz-in-der-instyle-am-19-20-01-2014/#comment-517 Fri, 17 Jan 2014 13:22:12 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/01/16/online-aktionstage-gegen-die-vermarktung-von-echtpelz-in-der-instyle-am-19-20-01-2014/#comment-517 Vielen Dank für eure Arbeit - man bekommt einfach nicht alles mit, insofern war ich dankbar dass mir diese Information weitergereicht wurde. Natürlich habe ich gleich eine Mail an die Personen geschickt - ich kann gar nicht glauben dass das Thema Pelz und deren Verwendung wieder so aktuell ist - lernt denn niemand aus dem abartigen Konsumtrend? Danke an euch sagt Anke Vielen Dank für eure Arbeit – man bekommt einfach nicht alles mit, insofern war ich dankbar dass mir diese Information weitergereicht wurde. Natürlich habe ich gleich eine Mail an die Personen geschickt – ich kann gar nicht glauben dass das Thema Pelz und deren Verwendung wieder so aktuell ist – lernt denn niemand aus dem abartigen Konsumtrend?

Danke an euch sagt Anke

]]>
by: [Hamburg] Demo gegen den Transport von Versuchs"tieren durch Air France-KLM am 09.02.2014 http://aln.blogsport.de/2014/01/15/demo-gegen-den-transport-von-versuchstieren-durch-air-france-klm-am-09-02-2014/#comment-516 Wed, 15 Jan 2014 15:51:07 +0000 http://aln.blogsport.de/2014/01/15/demo-gegen-den-transport-von-versuchstieren-durch-air-france-klm-am-09-02-2014/#comment-516 [...] [Hamburg] Demo gegen den Transport von Versuchs"tieren durch Air France-KLM am 09.02.2014 Die Kundgebung findet am 09.02.2014 von 16 bis 18 Uhr im Hamburger Flughafen, Terminal 1, Ebene 1 (neben den Rolltreppen zur Gastroebene) statt. Die Veranstaltung bei Facebook. Auszug aus der Vorstellung der Stop Vivisection-Kampagne: "Stop Vivisection ist eine Tierrechtskampagne im deutschsprachigen Raum, welche sich fr ein Ende der Versuchstiertransporte von Air France-KLM einsetzt. Unsere Plattform vereint die Zusammenarbeit von mehr als dreiig Organisationen, Vereinen und Gruppen. Mit einem aktiven Widerstand gegen Tierversuche sieht sich die Kampagne als Teil des internationalen Gateway to Hell Netzwerks, welches quer ber den Globus verteilt reprsentiert wird. Gemeinsam protestieren wir gegen Transportunternehmen, welche Tierversuchslabore beliefern. Durch eine breite Vielfalt an Aktionsformen legen wir den ffentlichen Druck auf die Profiteure, welche an dem Leid der Tiere mitverdienen." Auf der Webseite der Kampagne stehen weitere Hintergrnde, aktuelle Termine sowie Berichte und Fotos vergangener Aktionen und ihr knnt euch informieren, was ihr gegen Transporte von sog. Versuchstieren, Tierversuche sowie andere Formen von Tierausbeutung unternehmen knnt. Initiiert von Animal Liberation Network. Zitieren « Vorheriges Thema ¦ Nchstes Thema » [...] […] [Hamburg] Demo gegen den Transport von Versuchs"tieren durch Air France-KLM am 09.02.2014 Die Kundgebung findet am 09.02.2014 von 16 bis 18 Uhr im Hamburger Flughafen, Terminal 1, Ebene 1 (neben den Rolltreppen zur Gastroebene) statt. Die Veranstaltung bei Facebook. Auszug aus der Vorstellung der Stop Vivisection-Kampagne: "Stop Vivisection ist eine Tierrechtskampagne im deutschsprachigen Raum, welche sich fr ein Ende der Versuchstiertransporte von Air France-KLM einsetzt. Unsere Plattform vereint die Zusammenarbeit von mehr als dreiig Organisationen, Vereinen und Gruppen. Mit einem aktiven Widerstand gegen Tierversuche sieht sich die Kampagne als Teil des internationalen Gateway to Hell Netzwerks, welches quer ber den Globus verteilt reprsentiert wird. Gemeinsam protestieren wir gegen Transportunternehmen, welche Tierversuchslabore beliefern. Durch eine breite Vielfalt an Aktionsformen legen wir den ffentlichen Druck auf die Profiteure, welche an dem Leid der Tiere mitverdienen." Auf der Webseite der Kampagne stehen weitere Hintergrnde, aktuelle Termine sowie Berichte und Fotos vergangener Aktionen und ihr knnt euch informieren, was ihr gegen Transporte von sog. Versuchstieren, Tierversuche sowie andere Formen von Tierausbeutung unternehmen knnt. Initiiert von Animal Liberation Network. Zitieren « Vorheriges Thema | Nchstes Thema » […]

]]>
by: [Hamburg] Soli-Schicht im Caf Knallhart am 04.12.2013 http://aln.blogsport.de/2013/11/23/04-12-2013-soli-schicht-im-cafe-knallhart/#comment-488 Sun, 01 Dec 2013 18:40:15 +0000 http://aln.blogsport.de/2013/11/23/04-12-2013-soli-schicht-im-cafe-knallhart/#comment-488 [...] [Hamburg] Soli-Schicht im Caf Knallhart am 04.12.2013 Liebe Men*schen, am 4. De*zember gibt es un*se*re nchs*te So*li-​Sau*se im Caf Knall*hart: Frh*stck, ab ca. 10 Uhr: Be*leg*te Brt*chen Mit*tag, ab ca. 12 Uhr: Feu*ri*ges Kar*tof*fel*gu*lasch mit Wrst*chen*ein*la*ge Nach*mit*tag, ab ca. 14 Uhr: Ku*chen und Muf*fins, Glh*wein (al*ko*hol*frei) Alles vegan und mit Liebe geschnippelt und aufgetischt:D Den gan*zen Tag liegt In*fo*ma*te*ri*al zu Vega*nis*mus und Tier*be*frei*ung aus und ihr knnt euch mit ge*khl*ten Ge*trn*ken, Kaf*fee und Tee ver*sor*gen. Die Ein*nah*men sind fr den An*ti*tier*be*nut*zungs*hof, die Grup*pe Lam*pe*du*sa in Ham*burg sowie un*se*re Tier*rechts/be*frei*ungs-​Ar*beit. Wir freu*en uns auf euch :-) Animal Liberation Network Zitieren « Vorheriges Thema ¦ Nchstes Thema » [...] […] [Hamburg] Soli-Schicht im Caf Knallhart am 04.12.2013 Liebe Men*schen, am 4. De*zember gibt es un*se*re nchs*te So*li-​Sau*se im Caf Knall*hart: Frh*stck, ab ca. 10 Uhr: Be*leg*te Brt*chen Mit*tag, ab ca. 12 Uhr: Feu*ri*ges Kar*tof*fel*gu*lasch mit Wrst*chen*ein*la*ge Nach*mit*tag, ab ca. 14 Uhr: Ku*chen und Muf*fins, Glh*wein (al*ko*hol*frei) Alles vegan und mit Liebe geschnippelt und aufgetischt:D Den gan*zen Tag liegt In*fo*ma*te*ri*al zu Vega*nis*mus und Tier*be*frei*ung aus und ihr knnt euch mit ge*khl*ten Ge*trn*ken, Kaf*fee und Tee ver*sor*gen. Die Ein*nah*men sind fr den An*ti*tier*be*nut*zungs*hof, die Grup*pe Lam*pe*du*sa in Ham*burg sowie un*se*re Tier*rechts/be*frei*ungs-​Ar*beit. Wir freu*en uns auf euch :-) Animal Liberation Network Zitieren « Vorheriges Thema | Nchstes Thema » […]

]]>